Elektrobikes sind voll im Trend!

Eine neue Art von Wellness.

Jetzt können auch untrainierte Radliebhaber den Bayerischen Wald erkunden. Zwei eBikes stehen für unsere Gäste zur Verfügung. Der neue, auch mit Rücktrittsfunktion erhältliche Bosch Motor, generiert aus der Leistung des Antriebs und der des eBikes die perfekt dosierte Unterstützung bei jedem Tritt.

Leihgebühr pro Rad/Tag 18,00 Euro
Leihgebühr pro Rad/5 Std. 15,00 Euro
Leihgebühr pro Rad/Std. 3,50 Euro

Wandern Bayerischer Wald

Der Baumwipfelpfad in Neuschönau im Nationalpark Bayerischer Wald ist der längste der Welt. Mit einer Länge von 1300 m und einer Höhe von 8 – 25 m schlängelt sich der Baumwipfelpfad durch die Buchen, Tannen und Fichten des Bergmischwaldes. Höhepunkt ist der 44 m hohe Baumturm, der über drei uralte, bis zu 38 m hohe Tannen und Buchen gebaut wurde.

Der Nationalpark Bayerischer Wald ist mit seiner zum 1. August 1997 vollzogenen Erweiterung heute einer der größten Waldnationalparke Europas. Auf rund 24 000 Hektar erleben Sie eine einmalige Landschaft, deren bestimmendes Element der Wald ist. Bei einem Besuch im Nationalpark Bayerischer Wald oder vor dem Antritt einer Wanderung bietet das "Hans-Eisenmann-Haus" bei Neuschönau eine Fülle von Basisinformationen.

Baumwipfelpfad Neuschönau Bayerischer Wald Nationalpark Bayerischer Wald Bayerwaldberg Dreisessel


Die scharze Perle des Bayerischen Waldes wird die Ilz wegen ihrer schwärzlichen Farbe genannt. Sie entspringt im Gebiet um den Rachelsee und mündet in die Donau bei Passau. Mit dem Rad oder zu Fuß kann der Urlaubsgast dieses großartige Wildwasser in einer waldreichen Landschaft erleben. Einstiegsmöglichkeiten gibt es an jedem Ort entlang der Ilz. Besonders empfehlenswert ist eine Wanderung um den ca. 7 km langen Stausee Oberilzmühle.

Der Dreisesselberg (1330 Meter) mit einem steinernen Meer an seinem Südhang ist ein bizarres, geologisch interessantes Massiv aus Granit. Der Berg bietet viele verschiedene Routen für junge, ältere, sportlich anspruchsvolle und gemütliche Wanderungen. Auf Hochstein und Hochkamm erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht.


Ausflugsziele Bayerischer Wald

Museumsdorf Finsterau - Das "Freilichtmuseum Finsterau" hinter den Wäldern des Nationalparks besteht aus einem kleinen Dorf mit Bauernhäuser, vollständige Höfe, eine Dorfschmiede und ein Straßenwirtshaus. Wöchentliche Vorführungen zeigen das Leben und Handwerk im Bayerwalddorf wie anno dazumal.

Museumsdorf Tittling - Das "Museumsdorf Bayerischer Wald" in Tittling ist eines der bedeutensten Freilichtmuseen in Europa. Über 100 Gebäude von 1580 - 1850 sind hier zu besichtigen.

Waldkirchen - Eine liebenswerte kleine Stadt, 8 km östlich von unserem Hotel entfernt. Hier finden Sie tolle Einkaufsmöglichkeiten und viele gute Cafe's.

Pullmann City - Die Westernstadt ist eine Zeitreise in die Vergangenheit des "Wilden Westens". Viele Attraktionen hautnah erleben - das ist ein Tag in Pullmann City wert.

Museumsdorf Finsterau Bayern Waldkirchen Bayrischer Wald Westernstadt Pullman City Bayerischer Wald


 


Sehenswerte Städte

Dreiflüssestadt Passau Bayern

Dreiflüssestadt Passau - Ein interessantes Tagesausflugsziel ist die Erkundung der Stadt Passau, die am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz liegt. In der berühmten Passauer Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen ist die jahrtausend alte Geschichte der Stadt allgegenwärtig. Nach Alexander v. Humboldt zählt Passau zu den sieben schönsten Städten der Welt. Am höchsten Punkt der Altstadt erhebt sich prunkvoll der Passauer Stephansdom. Der Passauer Dom besitzt mit 17974 Pfeiffen bei 233 klingenden Registern und vier Glockenspielen die größte katholische Kirchenorgel der Welt.

Schärding - Das Wassertor - Eine Barockstadt an der geographischen Grenze zu Bayern. Das Prunkstück ist die barocke Silberzeile im Stadtzentrum. Giebel an Giebel präsentiert sich hier ein unvergessliches Häuserensemble. Am Ende des Unteren Stadtplatzes befindet sich das Wahrzeichen der Stadt Schärding - das WASSERTOR.

Weltkulturerbe Krumau - Die Mantelbrücke überspannt den gewaltigen Burggraben.Die Stadt Krumau liegt im südböhmischen Bezirk und rangiert nach Venedig auf Platz 2 der Unesco-Liste schützender Denkmäler in Europa. Mit einem Schloss, das auf felsiger Anhöhe über der Stadt thront, übt das malerische Krumau seit jeher eine Anziehungskraft auf die Menschen aus.


 

Wandern

Bayerischer Wald

Ausflugsziele

Bayern

Reisen

Golfurlaub

Dreiflüssestadt Passau